• I-u
    IDR
    K6 Architekten
  • Am Albertussee
    METRO PROPERTIES GmbH & Co. KG
    blauraum Architekten
  • Kö-Bogen 2
    Investorengruppe aus Centrum, B&L und DC Values
    ingenhoven architects
  • Schwannstraße 10 "Infinity Office"
    Becken Development GmbH, Hamburg
    pinkarchitektur, Düsseldorf
  • Forty Four
    die developer Projektentwicklung GmbH
    sop architekten
  • Pier One, MedienHafen
    ingenhoven architects
  • Mühlenquartier | südlich der Paulsmühlenstraße
    Vivawest Wohnen GmbH
  • AirView
    Airport City | Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH
    © Andreas Wiese (2016)
  • NOD New Office Düsseldorf
    STRABAG Real Estate GmbH
    RKW Architektur
  • Quartiersentwicklung am HBF, Harkortstraße
    GBI AG, Berlin
    greeen! architects gmbh
  • KAISPEICHER
    Investor: INTERBODEN Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG
    slapa oberholz pszczulny | architekten

Landeshaupstadt Düsseldorf: Stadt bietet sieben Baugrundstücke in Gerresheim zum Verkauf an


24.04.2018

ie Landeshauptstadt bietet sieben Baugrundstücke im Bereich der Pirnaer Straße, Cottbusser Straße, Torfbruchstraße und Zittauer Straße zum Verkauf an. Damit werden insgesamt über zwei Hektar städtische Flächen zur Schaffung von Wohnraum zur Verfügung gestellt. Entstehen soll ein buntes Quartier mit verschiedenen Wohnformen, insbesondere preiswerter Wohnraum zum Beispiel für Auszubildendenwohnen und Wohnen für junge Behinderte. Der vom Bewerber zu bietende Kaufpreis sowie das von ihm einzureichende Entwurfskonzept für die Bebauung des jeweiligen Grundstücks bzw. der Grundstücksbereiche unterliegen dabei dem Wettbewerb.


Die Verkaufsgrundstücke befinden sich in Gerresheim. Sie liegen innerhalb eines ruhigen Wohngebietes zwischen der Torfbruchstraße und einer öffentlichen Grünanlage. Die Grundstück verfügen über sowohl ein gutes ÖPNV-Angebot (Buslinien, S-Bahnhof D ́Dorf Gerresheim), als auch eine schnelle Verkehrsanbindung an das überregionale Verkehrsnetz (A 46). Auch die sozialen Infrastruktureinrichtungen (Kindertagesstätten, Schulen) sind gut erreichbar. Geschäfte des täglichen Bedarfes könen fußläufig erreicht werden. Neben den im Baugebiet befindlichen ausgedehnten Grünflächen, laden auch die innerhalb weniger Minuten erreichbaren Naturschutz-, Erholungs- und Freizeitgebiete (Stadtwald Düsseldorf, Unterbacher See) zu Freizeitaktivitäten ein.

Auf den Grundstücken soll eine Mischung aus diversen Wohnformen entstehen – unter anderem öffentlich geförderte Wohnungen, mietpreisgedämpfte Wohnungen, freifinanzierte Wohnungen, preiswerte Wohnungen für Pflegekräfte und Auszubildende, neue innovative Wohnkonzepte, insbesondere Wohnkonzepte von und für Baugemeinschaften.

Informationen dazu gibt es auch im Internet unter:
www.duesseldorf.de/liegenschaften.html