• I-u
    IDR
    K6 Architekten
  • Am Albertussee
    METRO PROPERTIES GmbH & Co. KG
    blauraum Architekten
  • Kö-Bogen 2
    Investorengruppe aus Centrum, B&L und DC Values
    ingenhoven architects
  • Schwannstraße 10 "Infinity Office"
    Becken Development GmbH, Hamburg
    pinkarchitektur, Düsseldorf
  • Forty Four
    die developer Projektentwicklung GmbH
    sop architekten
  • Pier One, MedienHafen
    ingenhoven architects
  • Mühlenquartier | südlich der Paulsmühlenstraße
    Vivawest Wohnen GmbH
  • AirView
    Airport City | Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH
    © Andreas Wiese (2016)
  • NOD New Office Düsseldorf
    STRABAG Real Estate GmbH
    RKW Architektur
  • Quartiersentwicklung am HBF, Harkortstraße
    GBI AG, Berlin
    greeen! architects gmbh
  • KAISPEICHER
    Investor: INTERBODEN Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG
    slapa oberholz pszczulny | architekten

Investorenauswahlverfahren für Grundstück im Medienhafen


14.08.2017

Landeshauptstadt Düsseldorf veräußert die Liegenschaft Kaistraße 1


Die Landeshauptstadt Düsseldorf veräußert die Liegenschaft Kaistraße 1. Das rund 3.200 Quadratmeter große Grundstück befindet sich in zentraler Lage im Düsseldorfer Medienhafen in der Nähe zum Hafenbecken "Handelshafen".

Anknüpfend an die bestehende Nutzungsstruktur der Nachbarbebauung sollen auf dem Kaufgrundstück Büro- und Dienstleistungsnutzungen entstehen, wobei im Erdgeschoss Flächen zur Nahversorgung des Medienhafens vorgesehen werden sollten.

Der rechtskräftige Bebauungsplan sieht an dieser Stelle eine vier- bis fünfgeschossige Bebauung vor. Die Stadt könnte sich auf dem Kaufgrundstück grundsätzlich aber auch eine Bebauung mit einem Hochpunkt vorstellen. Hierfür wäre jedoch eine Bebauungsplanänderung erforderlich.

Im Hinblick auf die exponierte Lage der Liegenschaft im Medienhafen wird eine besondere und dem Standort angemessene Architekturqualität erwartet.

Der vom Bewerber anzubietende Kaufpreis sowie das von ihm einzureichende Entwurfskonzept für die Bebauung des zu veräußernden Grundstücks unterliegen dabei dem Wettbewerb.

Nähere Informationen zum Investorenauswahlverfahren sind abrufbar im Internet unter:
www.duesseldorf.de/liegenschaften/aktuelle-grundstuecksangebote/verkauf-grossprojekte/kaistrasse-1.html