• I-u
    IDR
    K6 Architekten
  • Kö-Bogen 2
    Investorengruppe aus Centrum, B&L und DC Values
    ingenhoven architects
  • CityPark Düsseldorf
    SEGRO GERMANY GMBH
  • Schwannstraße 10 "Infinity Office"
    Becken Development GmbH, Hamburg
    pinkarchitektur, Düsseldorf
  • Forty Four
    die developer Projektentwicklung GmbH
    sop architekten
  • Pier One, MedienHafen
    ingenhoven architects
  • Mühlenquartier | südlich der Paulsmühlenstraße
    Vivawest Wohnen GmbH
  • AirView
    Airport City | Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH
    © Andreas Wiese (2016)
  • NOD New Office Düsseldorf
    STRABAG Real Estate GmbH
    RKW Architektur +
  • Quartiersentwicklung am HBF, Harkortstraße
    GBI AG, Berlin
    greeen! architects gmbh
  • KAISPEICHER
    Investor: INTERBODEN Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG
    slapa oberholz pszczulny | architekten

Deal Magazin: SEGRO erweitert SEGRO CityPark Düsseldorf um 18.000 m²


08.08.2018 Markt für Gewerbeflächen

SEGRO erweitert den bestehenden SEGRO CityPark Düsseldorf um mehr als 18.000 Quadratmeter zusätzliche Mietfläche. Der innerstädtische Gewerbepark zwischen dem Düsseldorfer Hauptbahnhof und der Automeile Höherweg wird in insgesamt sieben Bauphasen erweitert und wird nach dem kompletten Ausbau mehr als 50.000 Quadratmeter Mietfläche bieten.


Die Fertigstellung der nun eingeleiteten vierten und fünften Bauphasen ist für das zweite Quartal 2019 geplant. Damit wird die Revitalisierung des ehemaligen Walzwerks des Unternehmens Hein Lehmann als hybrider Gewerbepark mit städtischen Lager-, Produktions- und Freizeitflächen erfolgreich abgeschlossen sein. Die Bauphasen eins, zwei, drei, sechs und sieben sind bereits fertiggestellt und voll vermietet.

In der vierten Bauphase wird der CityPark um rund 8.000 Quadratmeter Hallenfläche sowie jeweils 2.000 Quadratmeter Service- und Büroflächen erweitert. Die Flächen lassen sich ab einer Größe von 679 Quadratmetern teilen. In der geplanten fünften Bauphase werden insgesamt zusätzlich 6.000 Quadratmeter geschaffen, davon rund 4.000 Quadratmeter Hallenfläche. Teilbar sind die Flächen ab 806 Quadratmetern.
„Die Nachfrage nach innerstädtischen Gewerbeflächen hat sich in den vergangenen Jahren weiter verschärft. Umso mehr freuen wir uns über die Flächen, die wir mit der Erweiterung des SEGRO CityParks Düsseldorf interessierten Unternehmen bieten können. Für die neuen Flächen haben wir bereits diverse Anfragen erhalten. Besonders die kleinteiligen Gewerbeparkeinheiten als Kombination von Hallen-, Service- und Büroflächen ermöglichen den Mietern eine flexible und effektive Flächennutzung – zunehmend auch für Freizeitangebote. Die hochwertige und nachhaltige Bauweise wird auch bei der Erweiterung des Parks fortgesetzt, um den hohen Anforderungen unserer Mieter weiterhin gerecht zu werden“, sagt Oliver Kuropka, Senior Leasing Manager bei SEGRO.

Der SEGRO CityPark Düsseldorf umfasst eine Gesamtfläche von rund zehn Hektar und wurde vor der Revitalisierung vom Stahlbauunternehmen Hein Lehmann genutzt. Nutzer des Parks sind neben SEGRO, das dort seine Deutschlandzentrale hat, unter anderem DHL, der Hersteller von Maschinenelementen THK und der Elektrogroßhändler Sonepar sowie der Trampolinpark Airhop und die Boulderhalle Superblock.