• Düsseldorf goes virtuell
    Die VR:Experience-DUS Area in München
    Halle B | Messestand B1.210
  • I-u
    IDR
    K6 Architekten
  • Kö-Bogen 2
    Investorengruppe aus Centrum, B&L und DC Values
    ingenhoven architects
  • CityPark Düsseldorf
    SEGRO GERMANY GMBH
  • Schwannstraße 10 "Infinity Office"
    Becken Development GmbH, Hamburg
    pinkarchitektur, Düsseldorf
  • Forty Four
    die developer Projektentwicklung GmbH
    sop architekten
  • Pier One, MedienHafen
    ingenhoven architects
  • Mühlenquartier | südlich der Paulsmühlenstraße
    Vivawest Wohnen GmbH
  • AirView
    Airport City | Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH
    © Andreas Wiese (2016)
  • NOD New Office Düsseldorf
    STRABAG Real Estate GmbH
    RKW Architektur +
  • Quartiersentwicklung am HBF, Harkortstraße
    GBI AG, Berlin
    greeen! architects gmbh
  • KAISPEICHER
    Investor: INTERBODEN Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG
    slapa oberholz pszczulny | architekten

BNP Paribas Real Estate: Büro- und Geschäftshaus in Düsseldorfer City verkauft


02.03.2018 Büroinvestmentmarkt

Die CREDIT SUISSE ASSET MANAGEMENT Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH erwarb das Objekt.


Das Büro- und Geschäftshaus Berliner Allee 26 im Zentrum von Düsseldorf hat einen neuen Eigentümer: Die CREDIT SUISSE ASSET MANAGEMENT Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH erwarb das Objekt für den Credit Suisse (Lux) European Climate Value Property Fund zu einem Kaufpreis von rund 27 Millionen Euro. Verkäufer ist eine Objektgesellschaft der europäischen Fondsgesellschaft Ardstone Capital. Beraten wurde der Käufer bei der Transaktion vom Investment-Team von BNP Paribas Real Estate, für den Verkäufer führte das Team von ON Real Estate die Projektentwicklung und den Verkauf durch.
 
Die 1956 erbaute Immobilie wurde im vergangenen Jahr umfangreich saniert und hat im Zuge dessen eine neue Fassade sowie einen komplett neuen Eingangs- und Flurbereich erhalten. Währenddessen wurde das sieben-geschossige Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 5.000 Quadratmetern zu Top-Mieten wieder neuen Nutzern zugeführt. Zu den Hauptmietern gehören das japanische Versicherungsunternehmen Tokio Marine, AVIS und Care Vision. Aktuell ist das Objekt vollvermietet. Das Gebäude liegt am Rand des Düsseldorfer CBD in einer Top-Lage und trägt nach der Modernisierung zu einem positiven Erscheinungsbild der Mikrolage bei.