• I-u
    IDR
    K6 Architekten
  • Am Albertussee
    METRO PROPERTIES GmbH & Co. KG
    blauraum Architekten
  • Kö-Bogen 2
    Investorengruppe aus Centrum, B&L und DC Values
    ingenhoven architects
  • Schwannstraße 10 "Infinity Office"
    Becken Development GmbH, Hamburg
    pinkarchitektur, Düsseldorf
  • Forty Four
    die developer Projektentwicklung GmbH
    sop architekten
  • Pier One, MedienHafen
    ingenhoven architects
  • Mühlenquartier | südlich der Paulsmühlenstraße
    Vivawest Wohnen GmbH
  • AirView
    Airport City | Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH
    © Andreas Wiese (2016)
  • NOD New Office Düsseldorf
    STRABAG Real Estate GmbH
    RKW Architektur
  • Quartiersentwicklung am HBF, Harkortstraße
    GBI AG, Berlin
    greeen! architects gmbh
  • KAISPEICHER
    Investor: INTERBODEN Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG
    slapa oberholz pszczulny | architekten

Realogis Immobilien Düsseldorf zieht Bilanz: 1,2 Mio. m² Vermietungsleistung von Industrie- und Logistikimmobilien in NRW seit der Gründung / 70.000 m² Vermietungsumsatz im ersten Halbjahr 2016


09.08.2016 Markt für Gewerbeflächen

Düsseldorf, 8. August 2016 – Ein in seiner Ausrichtung und langjährigen Entwicklung einzigartiges Beratungsunternehmen ausschließlich für Industrie- und Logistikimmobilien hat Realogis seit 2005 in Deutschland aufgebaut. Jetzt zieht die Düsseldorf-Niederlassung von Deutschlands führendem Makler-Beratungsunternehmen für Industrie- und Logistikimmobilien Bilanz. In den acht Jahren seit der Gründung hat Realogis Immobilien Düsseldorf in der Vermietung eine Gesamtleistung von insgesamt 1,2 Mio. m² Industrie- und Logistikfläche erzielt. Das entspricht dem Gesamtumsatz von Industrie- und Logistikimmobilienflächen aller Marktteilnehmer in einem guten Vermietungsjahr im gesamten Marktgebiet Nordrhein-Westfalen. Zudem begleitete das Unternehmen in diesem Zeitraum Immobilienverkäufe mit einem Transaktionsvolumen von 220 Mio. Euro.

Auch im ersten Halbjahr 2016 setzt das Realogis Düsseldorf Team seinen Erfolg weiter fort und fährt einen Umsatz von 70.000 m² vermieteten Industrie- und Logistikimmobilien in den Logistik-Märkten Region Düsseldorf / Mönchengladbach / Niederrhein, Ruhrgebiet und Region Köln / Bonn / Aachen ein. Damit liegt es auf Kurs für einen durchschnittlichen Jahresumsatz von 145.000 m² seit der Gründung.

„Unsere Zahlen sprechen für sich. Um kontinuierlich für unsere Vermieter und Mieter gute Ergebnisse zu erzielen, braucht es viel Expertise und eine hohe Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter als Unternehmer im Unternehmen“, sagt Bülent Alemdag, Geschäftsführer der Realogis Immobilien Düsseldorf GmbH seit der Gründung 2008.

Dabei setzt Realogis – als einer der wenigen – auch auf die Ausbildung des eigenen Nachwuchses in der Assetklasse Industrie- und Logistikimmobilien. Von insgesamt 20 Azubis arbeiten bis heute 12 Mitarbeiter im Unternehmen, die zum Teil eine steile Karriere gemacht haben. „Als ‚Original‘ wissen wir, wie diese besondere Immobilienklasse funktioniert. Bei Realogis bieten wir Einsteigern eine profunde Ausbildung und eine interessante Perspektive in einem familiär geprägten Umfeld.“

Die erste Adresse für Industrie- und Logistikimmobilien: Firmengruppe Realogis – www.realogis.de

Realogis ist das führende deutsche Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks. Realogis agiert bundes- und europaweit in den Bereichen Vermietung, Investment und Bewertung; gleichzeitig berät Realogis Unternehmen in den Bereichen Logistik und Fulfillment. Dieses Zusammenspiel rund um die Industrie- und Logistikimmobilie ist einzigartig und ermöglicht die Realisierung ganzheitlicher Lösungen für Investoren, Verkäufer, Projektentwickler, Eigennutzer und Mieter. Zur Firmengruppe gehören Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart sowie die bundes- und europaweit tätige Realogis Deutschland.

Pressekontakt:

Silke Hoffmann
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Fritz-Vomfelde-Straße 34, D-40547 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 53883-440
Fax: +49 (0)211 53883-112