• Düsseldorf goes virtuell
    Die VR:Experience-DUS Area in München
    Halle B | Messestand B1.210
  • I-u
    IDR
    K6 Architekten
  • Kö-Bogen 2
    Investorengruppe aus Centrum, B&L und DC Values
    ingenhoven architects
  • CityPark Düsseldorf
    SEGRO GERMANY GMBH
  • Schwannstraße 10 "Infinity Office"
    Becken Development GmbH, Hamburg
    pinkarchitektur, Düsseldorf
  • Forty Four
    die developer Projektentwicklung GmbH
    sop architekten
  • Pier One, MedienHafen
    ingenhoven architects
  • Mühlenquartier | südlich der Paulsmühlenstraße
    Vivawest Wohnen GmbH
  • AirView
    Airport City | Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH
    © Andreas Wiese (2016)
  • NOD New Office Düsseldorf
    STRABAG Real Estate GmbH
    RKW Architektur +
  • Quartiersentwicklung am HBF, Harkortstraße
    GBI AG, Berlin
    greeen! architects gmbh
  • KAISPEICHER
    Investor: INTERBODEN Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG
    slapa oberholz pszczulny | architekten

Hotelbau: „Design-Konzepte sind gefragt“


21.02.2017 Hotelmarkt

Deutschland- und Weltpremieren in der einen Stadt, Eröffnungen von bereits etablierten Kettenhotels in der anderen. Die Hotelmärkte in Düsseldorf und Köln sind in Bewegung und eine, die beide „wie ihre Westentasche kennt“, ist Stefanie Zimmermanns. Die Prokuristin der Hotel Affairs Consulting GmbH spricht über die neuesten Entwicklungen am Rhein.


Bei den Hotels The Fritz (vorher Hotel Bristol) und dem Max Brown (vorher Tryp by Wyndham) wurden bestehende Häuser umgebrandet. Die mit 65 und 31 Zimmern eher kleineren neuen Markenhotels sind hierzulande noch unbekannt. Max Brown verfügt über zwei Hotels in Deutschland (Berlin und Düsseldorf) sowie ein Haus in Amsterdam. Das The Fritz ist das erste seiner Art überhaupt, insofern ist es schwierig, hier von einer Hotelmarke zu sprechen. Mit dem deutlich größeren (177 Zimmer) me and all Hotel ist das erste Haus der neuen Design-Boutique-Hotelmarke der Düsseldorfer Hotelgesellschaft Lindner entstanden...

Download ganze Pressemitteilung | PDF-Datei 315 KB