• I-u
    IDR
    K6 Architekten
  • Am Albertussee
    METRO PROPERTIES GmbH & Co. KG
    blauraum Architekten
  • Kö-Bogen 2
    Investorengruppe aus Centrum, B&L und DC Values
    ingenhoven architects
  • Schwannstraße 10 "Infinity Office"
    Becken Development GmbH, Hamburg
    pinkarchitektur, Düsseldorf
  • Forty Four
    die developer Projektentwicklung GmbH
    sop architekten
  • Pier One, MedienHafen
    ingenhoven architects
  • Mühlenquartier | südlich der Paulsmühlenstraße
    Vivawest Wohnen GmbH
  • AirView
    Airport City | Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH
    © Andreas Wiese (2016)
  • NOD New Office Düsseldorf
    STRABAG Real Estate GmbH
    RKW Architektur +
  • Quartiersentwicklung am HBF, Harkortstraße
    GBI AG, Berlin
    greeen! architects gmbh
  • KAISPEICHER
    Investor: INTERBODEN Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG
    slapa oberholz pszczulny | architekten

Deal Magazin: LHI Gruppe erwirbt Bürogebäude in Düsseldorf für Spezialfonds


19.07.2017 Büroinvestmentmarkt

Die LHI Gruppe hat für ein von ihr gemanagtes Investmentvermögen ein Bürogebäude im Zentrum von Düsseldorf erworben.


Vermittelt wurde das Objekt von der Rheinwert Immobilienconsulting, die auch beratend tätig war. Verkäufer ist eine von der Atos Asset Management betreute Gesellschaft.

Das in 2000 modernisierte Bürogebäude liegt Ecke Berliner Allee / Graf-Adolf-Straße. Es hat 6.300 qm Mietfläche und verfügt über 100 Stellplätze. Der Mix aus Handels- und Büroflächen sowie die sehr gute Lage vis-a-vis der Neuentwicklung „The Crown“ gab den Ausschlag für den Erwerb.

Die LHI Gruppe wird die noch verfügbaren Restflächen nach Renovierung vermieten und die Gebäudequalität mittelfristig den gewachsenen Ansprüchen an die Mikrolage anpassen.