• I-u
    IDR
    K6 Architekten
  • Am Albertussee
    METRO PROPERTIES GmbH & Co. KG
    blauraum Architekten
  • Kö-Bogen 2
    Investorengruppe aus Centrum, B&L und DC Values
    ingenhoven architects
  • Schwannstraße 10 "Infinity Office"
    Becken Development GmbH, Hamburg
    pinkarchitektur, Düsseldorf
  • Forty Four
    die developer Projektentwicklung GmbH
    sop architekten
  • Pier One, MedienHafen
    ingenhoven architects
  • Mühlenquartier | südlich der Paulsmühlenstraße
    Vivawest Wohnen GmbH
  • AirView
    Airport City | Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH
    © Andreas Wiese (2016)
  • NOD New Office Düsseldorf
    STRABAG Real Estate GmbH
    RKW Architektur
  • Quartiersentwicklung am HBF, Harkortstraße
    GBI AG, Berlin
    greeen! architects gmbh
  • KAISPEICHER
    Investor: INTERBODEN Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG
    slapa oberholz pszczulny | architekten

Boerse.de: Union Investment erwirbt Bürohaus in Düsseldorf für den immofonds 1 - Fondsnews


17.01.2017 Büroinvestmentmarkt

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Union Investment hat das 2005 errichtete Bürogebäude Global Gate III in der Grafenberger Allee 297 im Osten von Düsseldorf erworben, so die Union Investment Real Estate Austria AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:


Das vollvermietete Objekt mit 11.100 m2 Bürofläche auf zehn Etagen und einer Tiefgarage mit 143 PKW-Stellplätzen geht in den Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds immofonds 1 (ISIN AT0000632195 / WKN A0D9HP) über, der sich an Privatanleger in Österreich richtet. Verkäufer ist ein Investmentfonds der VERIANOS Capital Partners. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

"Die Grafenberger Allee ist eine wichtige Verkehrsader in der Landeshauptstadt Düsseldorf und bietet dadurch gute Anbindungen ins Zentrum wie ins Umland. Der Standort zeichnet sich zudem durch seine hohe Lebensqualität aus, da Büroflächen durch zahlreiche Wohn- und Grünanlagen im Stadtteil Grafenberg ergänzt werden", sagt Dr. Kurt Rossmüller, Vorstand der Union Investment Real Estate Austria AG zum neuesten Ankauf.

Das erworbene Objekt ist der exponierteste Teil des Bürokomplexes Global Gate I-III, der von der IVG Immobilien entwickelt wurde, und befindet sich in direkter Sichtweite der Straßenbahnhaltestelle Schlüterstraße. Zu den größten Mietern im Global Gate III zählen der Marketingdienstleister Teleffekt, die Beratungsgesellschaft Ecovis, die Fitnessstudiomarke Fit/One sowie der Hersteller von Gesundheits- und Hygieneartikeln Mölnlycke Health Care.

Ein schlanker Baukörper und eine geradlinige Fassade mit hohem Glasanteil verleihen dem Bürohaus Klarheit und Transparenz. Die flexible Flächenstruktur ermöglicht neben Einzel- und Teambüros auch großzügige Open Space-Lösungen. Vom Objekt aus sind der Düsseldorfer Hauptbahnhof und das Stadtzentrum in rund zehn Minuten zu erreichen.

Nach dem Erwerb des Global Gate III verwaltet Union Investment in ihren aktiv gemanagten Immobilienfonds 16 Objekte in Düsseldorf. Diese verteilen sich auf die Nutzungsarten Büro, Hotel und Wohnen und haben insgesamt einen Wert von über 400 Mio. Euro. (16.01.2017/fc/n/s)