Immobilien Zeitung: HanseMerkur kauft Sign! in Düsseldorf

HanseMerkur Grundvermögen hat das Bürohaus Sign! im Düsseldorfer Medienhafen erworben. Das Objekt soll in den offenen Immobilienspezial-AIF HMG Grundwerte Büro Deutschland eingebracht werden. Verkäufer der rund 13.500 qm großen Immobilie ist Frankonia Eurobau Düsseldorf Hafen-Office. Das aus der Feder des Architeten Helmut Jahn stammende 20-geschossige Bürohaus wurde bereits im Jahr 2010 gebaut, konnte aber wegen seiner geringen Geschossflächenzahl und dem hohen geforderten Mietpreis lange nicht vollvermietet werden. Mittlerweile ist die Anwaltskanzlei Noerr Hauptnutzer, die ihre Flächen dort bereits zweimal erweitert hat und jetzt 5.186 qm belegt. Die übrigen Etagen werden, so HanseMerkur, "von einer Vielzahl von Mietern aus unterschiedlichen Branchen genutzt". Der Käufer wurde bei der Transaktion durch die Anwaltskanzlei Jebens Mensching begleitet.



« zurück
 
+ -
Detailsuche

Pressemitteilungen und Fotos zur MIPIM 2016

::::: Detailsuche :::::
Suchen Sie gezielt nach Fotos,
Pressemitteilungen u. a.
Zur Detailsuche

Quartalsweise erscheinendes Magazin der Wirtschaftsförderung


Ausgabe 119
März 2016

Jetzt downloaden
(PDF-Datei 4 MB)


NEWSLETTER
Informationen rund um
unsere Messeaktivitäten
Jetzt abonnieren

Interesse am Partnerschaftskonzept

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern zu den verschiedenen Möglichkeiten! Telefon: 0211 89-97682